LogoDCCBWichtige Infos zum Coronavirus


WICHTIGE INFORMATIONEN UND TELEFONNUMMERN für Calpe von Carole Saunders

Liebe Freunde,
Ein frohes Osterfest an alle.
Wir haben noch zwei Wochen Zeit, in denen wir so weit wie möglich isoliert bleiben müssen. Ich habe ein Informationsblatt mit wichtigen Telefonnummern vorbereitet, die Sie zur Hand haben sollten. Wenn Sie einen Nachbarn in Calpe haben, der kein Internet hat, sind Sie vielleicht so freundlich, eine Kopie für ihn auszudrucken. In unserer Region ist die Ansteckung im Vergleich zu anderen Orten sehr gering, und dies ist hauptsächlich darauf zurückzuführen, wie gut sich alle verhalten haben und wie friedlich sie in ihren Häusern sind.

Wenn Sie irgendwelche Probleme haben, zögern Sie nicht, mich unter 647 371 581 anzurufen oder mir eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu senden

Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie zu Hause!
Carole Saunders

Wichtige Telefon-Nrn.:
Lokale Polizei: - 96 583 90 00
Protección Civil: - 647 613 076 (Hilft beim Einkaufen)
Cruz Roja (Rotes Kreuz): - 96 583 16 16

Denken Sie daran, wenn Sie das Haus verlassen müssen, Ihren Pass mitzunehmen.

Es wird empfohlen, nicht mehr als einmal pro Woche einkaufen zu gehen. Wenn Sie einen Hund haben, dürfen Sie ihn nicht weiter als 50 Meter von Ihrem Zuhause entfernt laufen lassen, und Sie dürfen ihn nicht zu häufig ausführen.

Wenn Sie eines dieser Symptome haben:
Halsschmerzen, Fieber, trockener anhaltender Husten, rufen Sie das medizinische Zentrum der Valencian Community an: Coronavirus (sie sprechen englisch/deutsch): - 900 300 555.
Wenn Sie in diese Kategorien fallen: - Über 60 Jahre alt, Schwanger und wenn Sie eines der folgenden Gesundheitsprobleme haben, können Sie unter dieser Nummer 900 322 236 anrufen.
- Bluthochdruck
- Diabetes
- Herz-Kreislauf-Erkrankungen
- Chronische Lungenerkrankung
- Krebs
- Unzulänglichkeiten

Dort wird Ihr Arzneimittel zu Ihnen nach Hause geliefert.

Der Gesundheitsdienst:
Alle Rezepte für anhaltende Gesundheitsprobleme werden von den Gesundheitsbehörden automatisch erneuert.

Alle monatlichen Blutuntersuchungen werden fortgesetzt. Alle regelmäßigen Besuche einer Krankenschwester aus dem Gesundheitszentrum werden fortgesetzt. Wenn Sie einen Termin vereinbaren möchten, damit Ihr Arzt nicht zum Centro de Salud gehen muss, müssen Sie eine der folgenden Nummern anrufen:

Für einen Termin - 96 687 0450 (Der Arzt kann Sie telefonisch beraten und ein Rezept vereinbaren, das Sie nur mit Ihrer SIP-Karte bei Ihrem Apotheker abholen können.)

Notfälle - 96 687 0451

Psychische Probleme: - 663 212 521

Allgemeine Konsultation - 900 362 236

Krankenhaustermine:

Im Moment dürfen Sie nicht in das Mariana Salud Denia Krankenhaus gehen, es sei denn, Sie erhalten einen Anruf von ihnen.

Sie können zwei Telefonnummern anrufen, um sich nach Ihrem Termin zu erkundigen: - 96 642 9167 und 96 642 9047.

Röntgenergebnisse (Radiodiagnostica): - 96 642 9343

Chirurgie (Cirugía): - 96 642 9106

Es gibt Bedenken, dass die Gewalt gegen Frauen während der Sperrung zunehmen wird. Wenn Sie oder ein Freund unter geschlechtsspezifischer Gewalt leiden, können Sie diese Nummer 016 anrufen, wenn es sich um einen Notruf handelt die 112. Wenn Sie Rat benötigen, rufen Sie 96 583 72 23 an oder senden Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Die valencianischen Generalitat-Nummern lauten 682916136, und wenn Sie Ihre Probleme mit einem Psychologen besprechen müssen, rufen Sie 682508507 an.

Aguas de Calpe arbeitet daran, die Wasserversorgung und Abwasserbehandlung der Stadt aufrechtzuerhalten. Wenn Sie eine Anfrage haben, rufen Sie 963 860 600 an. Wenn Sie ein Leck oder einen anderen Notfall in Bezug auf die Wasserversorgung feststellen, rufen Sie 965 837 707 an.

Wenn Sie keine Einkommensmöglichkeit haben, dh Ihren Job oder aufgrund des Ausnahmezustands Ihre Chance auf einen Arbeitsplatz verloren haben, können Sie eine sofortige Leistung bei den Sozialdiensten von Calpe beantragen.
Anruf an: 96 583 7223 und 96 583 51 11, oder E-Mail an:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  Die Hilfe beträgt 100 Euro für eine einzelne Person und 250 Euro für eine Familie. Dieses Geld ist für Grundbedürfnisse wie Lebensmittel, Medikamente und Hygieneprodukte bestimmt.

Die valencianische Generalitat unterstützt auch Selbstständige mit einem Zuschuss.
750 Euro für eine Person und 1.500 Euro für eine Familie. Sie müssen dies beim Arbeitsamt GVA Labora beantragen. Es ist für Personen gedacht, die ihre Geschäfte während des Ausnahmezustands vollständig schließen mussten oder die einen Rückgang ihrer Einnahmen um 75% festgestellt haben. Alle Informationen finden Sie unter www.labora.gve.es. Für Mitarbeiter, die ihren Arbeitsplatz verloren haben, gibt es eine kostenlose Telefonnummer: - 900 35 31 35

Wenn Sie dringend ein Padrón-Zertifikat (Volante) benötigen und keine digitale Signatur haben, können Sie sich an das OAC (Office of Attention to Citizens) im Rathaus wenden, das Ihnen bei der Bearbeitung behilflich ist. E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 900 20 40 50 oder 96 583 36 00. Jeweils Montags bis Freitags von 9:00 bis 14:00 Uhr.

SUMA hat alle Zahlungen lokaler Steuern, einschließlich Auto und Müll, bis nach der Gesundheitskrise ausgesetzt. Wenn Sie mit ihnen sprechen möchten, rufen Sie an: - 965 292 000 oder besuchen Sie die Website www.suma.es

Die Zeiten, in denen Sie Ihren Müll in den Behältern entsorgen können, wurden begrenzt, um die erforderliche Desinfektion zu erleichtern. Innerhalb des Stadtzentrums mit den unterirdischen Containern von 8:00 bis 24:00 Uhr, Straßencontainer: von 21:00 bis 24:00 Uhr. In den Urbanisationen von 20:00h bis 24:00h.

Der von Autobuses Ifach betriebene Stadtbus fährt nur auf der Linie L1 und nur an Wochentagen und und nicht an Feiertagen.
Verlassen der Straßenbahnhaltestelle zur Esmeralda: 8:40, 9:40, 10:30, 11:40 - 16:40, 17:40, 18:40
Verlassen der Esmeralda zur Straßenbahnhaltestelle: 8:00, 9:00, 10:00, 11:00, 12:00 - 17:00, 18:00, 19:00 Uhr.
Für weitere Informationen rufen Sie Autobuses Ifach an: - 96 583 5591
 

LogoDCCBInfos zum Coronavirus in Spanien

Vielen Dank an Alan Jinks, Leonore Wolf u.a. die mich über die Situation in Spanien informieren.

Mittwoch, 25.03.2020
Offizielle Mitteilung der Gemeinde Teulada Moraira:
Alle Informationen der Gemeinde Teulada Moraira erhalten Sie auf den folgenden Kommunikationskanälen. Wir verwenden soziale Medien und die offizielle Webseite. Auf der Webseite web Ayuntamiento Teulada erhalten Sie alle Informationen auf Valenciano, Castellano, Deutsch und Englisch.
Auf der offiziellen Facebookseite @AjuntamentTeulada erhalten Sie die Informationen auf Valenciano und Castellano. Die wichtigsten Informationen werden wenn immer möglich auch in anderen Sprachen publiziert. So auf der Facebookseite @MeinTeuladaMoraira in Deutsch und auf @MyTeuyladaMoriara in Englisch.
Besten Dank, dass Sie diese Kommunikationskanäle nutzen.
 
Samstag, 21.03.2020
In Calpe sind öffentliche Einrichtungen für den Publikumsverkehr geschlossen. Das Bürgeramt und die sozialen Dienste stehen der Öffentlichkeit unter den Ruf-Nr.n 900 204 050 und 96 583 3600 für Auskünfte zur Verfügung. Der Zivilschutz und das Rote Kreuz sind mit einem Fahrzeug ausgestattet, um Medikamente und Lebensmittel für ältere Menschen oder Personen mit eingeschränkter Mobilität zu transportieren. Wer diesen Service benötigt kann folgende Telefon-Nr.n anrufen: 647 613 076 oder 96 583 1616.
Das Bürgermeisteramt dankt Policia Local, Protección Civil y Emergencias, Guardia Civil und den örtlichen Sozial- und Gesundheitsdiensten für deren Arbeit.
Quelle: CBN v. 20.03.2020
 
Mittwoch, 18.03.2020
Der Stadtrat von Teulada Moraira schafft über das Ministerium für soziale Wohlfahrt einen Notdienst für gefährdete Personen, ältere Menschen oder Angehörige der Gemeinde, die alleine leben und durch die restriktiven Maßnahmen gegen COVID-19 isoliert sind. Das Ziel ist, dass sie sich nicht aufgeben, verlassen fühlen oder ihnen Dinge des täglichen Bedarfs knapp werden. Es umfasst Dienstleistungen wie Einkaufen, Apothekenbesuch, Bankgeschäfte usw.
Bitte machen Sie diesen Service bekannt und wenn Sie unter diesen Umständen eine Person kennen, informieren Sie uns bitte und wir werden uns so schnell wie möglich darum kümmern.
☎️Telefon 965 741 001 🕐 Öffnungszeiten 09:00 - 14:00 Uhr
Alcaldia
Jaime Mestre Rodriguez
Telèfon 966 487 034
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Montag, 16.03.2020
Die spanische Regierung erklärt landesweit folgenden Notfallstatus um die Ausbreitung der COVID19 Pandemie zu reduzieren. Diese Maßnahme ist gültig ab dem 16.03.2020, 0:00 Uhr und ist unbedingt zu befolgen:
"Verbot der freien Bewegung von Personen und Fahrzeugen auf öffentlichen Straßen!"
Einwohner dürfen sich nur auf öffentlichen Straßen aufhalten um folgende Aktivitäten durchzuführen:
  • Lebensmitteleinkäufe
  • Pharmazeutische Produkte und notwendige Dinge einzukaufen
  • Gang zu den Gesundheitzentren
  • Weg zur Arbeit
  • Rückkehr zur eigenen Wohnung
  • Pflege und Hilfe für Senioren, Kinder, Hilfsbedürftige und Behinderte
  • Hilfe für gefährdete Personen
  • Besuch von Banken o. ä.
  • Hilfe bei Gefahr und höherer Gewalt

(Alle diese Lokationen dürfen nur von einer Person besucht werden, außer bei Hilfsbedürftigen und Behinderten. Bei allem müssen die Empfehlungen und Anordnungen der Gesundheitsbehörden befolgt werden).

Private Fahrzeuge dürfen sich zur Durchführung o. g. Aktivitäten oder zum betanken auf öffentlichen Straßen bewegen.

Die folgen Geschäfte bzw. Betriebe haben geöffnet:
  • Lebensmittelmärkte
  • Apotheken
  • Optiker
  • Tabakläden
  • Reinigungen
  • Tierkliniken
  • Orthopäden
  • Technologische Geschäfte

Bitte halten Sie sich nicht länger als nötig in diesen Lokalitäten auf. Unter keinen Umständen dürfen Lebensmittel im Geschäft verzehrt werden. Bitte Berührungen vermeiden und einen Sicherheitsabstand von einem Meter zu anderen Personen einhalten um Ansteckungen zu verhindern.

Die Polizei ist angehalten die Einhaltung dieser Maßnahmen zu überwachen.

Samstag, 14.03.2020: 
Spanien wird gesperrt und verbietet alle Reisen, außer um Lebensmittel oder Medikamente zu kaufen oder zur Arbeit oder ins Krankenhaus zu gehen, nachdem die Coronavirus-Fälle über Nacht um ein Drittel auf 5.753 angestiegen sind - allein in Madrid sind es 3.000 Bestätigte Fälle von Coronavirus in Spanien nahmen innerhalb von 24 Stunden um mehr als 1.500 zu und 120 Menschen starben.
Die spanische Regierung kündigte gestern den 15-tägigen Ausnahmezustand wegen der Ausbreitung des Coronavirus an Mindestens fünf Jet2-Flüge haben heute Morgen eine Kehrtwende über Frankreich durchgeführt, darunter Flüge nach Malaga und Alicante. Im Rahmen von Maßnahmen werden Strände entlang der Costa Blanca geschlossen, die die Resorts Benidorm und die Costa del Sol abdecken; Auch Zwangsschließung von Bars, Nachtclubs, Restaurants, Cafés, Fitnessstudios und Kinos in Alicante, Castellon und Valencia.

Spanien wird im Rahmen verzweifelter Maßnahmen zur Bekämpfung des Ausbruchs des tödlichen Coronavirus landesweit gesperrt, da die Fälle über Nacht um ein Drittel auf 5.753 ansteigen.

Dies ist die zweite europäische Nation, die extreme Maßnahmen ergriffen hat, nachdem Italien - das am schlimmsten betroffene Land außerhalb Chinas mit mehr als 17.000 Fällen des Killer-Bugs und 1.000 Todesfällen - diese Woche unter Quarantäne gestellt wurde.

Die Zahl der bestätigten Fälle von Coronavirus in Spanien stieg innerhalb von 24 Stunden um mehr als 1.500, und mehr als 120 Menschen sind gestorben.

Allein in der Hauptstadt Madrid gibt es 3.000 neue Diagnosen, da die Gesundheitsbehörden die Tests von Menschen mit nur leichten Symptomen in der Stadt eingestellt haben.

Nach neuen Regeln, die nur einen Tag nach Bekanntgabe des 15-tägigen Ausnahmezustands durch die spanische Regierung veröffentlicht wurden, dürfen Menschen ihr Zuhause in Spanien nur unter bestimmten „Notfallbedingungen“ verlassen.

Unter „Notfallbedingungen“ müssen Sie Lebensmittel und pharmazeutische Produkte kaufen, zur Arbeit gehen und nach Hause zurückkehren, in Krankenhäuser gehen und an ihren normalen Wohnort zurückkehren.

Mindestens fünf Jet2-Flüge aus Großbritannien haben heute Morgen eine Kehrtwende über Frankreich durchgeführt. Dazu gehörten Flüge von Birmingham nach Malaga, von Glasgow nach Alicante und von Leeds nach Alicante.

Liebe Clubmitglieder,

AnzeigeDrWegeneryzu unserem Info-Abend ist es uns gelungen Frau Dr. med. Claudia Wegener, Fachärztin für Innere Medizin und Kardiologie, Sportmedizin und Ernährungsmedizin zu gewinnen, einen Vortrag zu dem Thema:

"Wie beeinflußt schlechte Ernährung das menschliche Wohlbefinden"

zu halten und anschl. Fragen zu beantworten.

Der Info-Abend findet am 18.11.2016 um 18:00 Uhr im Clubraum 2. Etage Salon G & L in Teulada, Av. Mediterraneo, 34 statt.

Wir sind der Meinung, dass dieses Thema auch in unserem Lebensabschnitt von großer Bedeutung ist und freuen uns auf zahlreiches erscheinen.

für den Vorstand

Manfred Nießen

 

LogoDCCBWetterberichte

 

Das aktuelle und voraussichtliche Wetter in Calpe (Alicante) an der Costa Blanca

 

Wetterbericht Calpe: Detaillierte Ausgabe"


Das aktuelle und voraussichtliche Wetter in Teulada (Alicante) an der Costa Blanca

 

Wetterbericht Teulada: Detaillierte Ausgabe"

Weinflasche mit GlasLiebe Mitglieder, liebe Freunde,

in den deutschen Weinbaugebieten werden jetzt die großen Weinfeste mit Musikkapellen und großen Festreden gefeiert. Wir sind aber hier an der Costa Blanca und feiern unser Weinfest nachdem Motto

Wer die Wahrheit im Wein finden will,
darf die Suche nicht schon beim ersten Glas aufgeben

am Freitag, dem 11. November 2016, ab 19 Uhr
im Salón G&L in Teulada, Avenida Mediterráneo 34.

Lasst uns zusammen auf die Suche nach der Wahrheit gehen.
Zu unserem Weinfest seid Ihr herzlich mit Euren Freunden und Bekannten eingeladen.

Bei diesem fröhlichen und stimmungsvollen Weinfest kommt bestimmt keine Langeweile auf.

Der Wein kommt aus dem Fass, Rosa wird für das leibliche Wohl mit Wurst- und Käseplatten sorgen, als kulinarisches Schmankerl gibt es hausgemachten Spundekäs' mit Brezel und Weintrauben, es braucht also niemand mit leerem Magen nach Hause zu gehen.

Höhepunkt des Abends ist der Auftritt der Volkstanzgruppe Teulada, die mit ihren Tanz- und Musikeinlagen ein kultureller Genuss der besonderen Art sind.

Teilt den Wein mit guten Freunden, denn nette Gesellschaft macht den Weingenuss erst vollkommen. Klaus Assfalg und Clemens Muhr mit seiner Mandoline begleiten den DCCB-Chor zu stimmungsvollen Weinliedern und fordern zum Tanz und Mitsingen auf.

Der Gästebeitrag beläuft sich wie immer auf 3 €.

Wir freuen uns schon sehr auf Euch und wünschen einen erlebnisreichen Abend.

 

Euer Vorstand

 

Weinglas mit Wein